Konzentration

by Das Neue Universum

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €6.66 EUR  or more

     

1.
01:56
2.
03:46
3.
02:53
4.
5.
04:40
6.
04:38
7.
04:51
8.
9.
10.
03:29
11.
06:13
12.
05:09
13.
02:42
14.

about

[german only]

Nach dem ersten Demo von 1992, zerstritt sich die Band bezüglich der Gastsängerin. Sechs Jahre und einige heimliche Sessions später, entschloss man sich, das Demo erneut als Album aufzunehmen. Nur um es nach wenigen Promo-CDs dann wieder liegen zu lassen. Es gab einige Demokassetten der 1992er version, eine geringe Promotion-CD-Anzahl, und dann brach im September 2001 die Welt zusammen.

Nach über 20 Jahren nun endlich hier erhältlich: das finale Produkt - das legendäre Album "Konzentration".

credits

released November 1, 1998

[german only]

Alle Titel komponiert und arrangiert
1992-1993 R. Bahlmann und S. I. Hartmann.
Remastering 1998 R. Bahlmann und S. I. Hartmann.
(c) 1992,1998 Pilzfeld Records
(c) 2016 battlecommand.org

Zusätzlicher Gesang auf Track 14 "Traum, Valium Mix" von A. "AK23" Kell.
Zusätzliche Lyrics auf Track 02 und 14 von G.Hartmann.
Titelgrafik (Acryl auf Karton, 35x35 cm, "Kirche") von G.Hartmann.
Herzlichen Dank für den Auszug aus der Predigt von Pastor H. Bahlmann auf Track 08 "Wände Der Stadt".

Herzlicher Dank gilt auch Phoebe P. Hartmann für die Inspiration zu Track 03, "Wirres Zeug".
Herzlicher Dank gilt Sven "MC MO" Moretzki für die Inspiration zu "Der Krieg".


Trivia:
Der Track Introversum war auf der Urfassung des Albums nicht geplant. Allerdings hat die Diskussion über die Länge des Anschwellens der Chöre am Anfang des Stücks c.a. 5 Stunden gedauert und beinahe das gesamte Album gefährdet.

1995 fanden intensive Gespräche mit dem dem Label "Plattenmeister" (Flugschädel, Fischmob) verwandten Verlag "Der Verlag" statt, ja sogar ein Plattenvertrag war nahezu unter dach und Fach, als man sich über die damalige Gastsängerin Sängerin I. Meyer bis zur zwischenzeitlichen Auflösung von Das Neue Universum im Herbst 1996 Zerstritt.

Der Gesang zu Der Krieg war bei den Aufnahmen zum Remastering zehn Minuten nach Eintreffen im Hansa Pilz Studio, sehr zur allgemeinen Verblüffung, schon nach dem ersten Take korrekt eingesungen. Den Rest des eigentlich für Aufnahmen freigehaltenen Abends wurde amtlich gesoffen.

Muzrevinuh ist ein Track der ursprünglich komplett mit Oktalyzer auf dem Amiga 500 geschrieben wurde und der dann 1:1 nachgebaut wurde.

Gipfelmorgen bezieht sich auf das Bild "Der Wanderer über dem Nebelmeer" von Caspar David Friedrich.

Die Tracks "Fieber" und "Arzt" wurden nicht im Hansa Pilz Studio, sondern im damals schon existierenden Battlecommand.org Studio neu arrangiert und gemastered.

tags

license

all rights reserved

about

battlecommand.org Karlstein Am Main, Germany

battlecommand.org audio.design was formed in 1998 as production roof for projects such as Wertstahl, aGe2.1, psAux, Das Neue Universum, Bauernlycht, Fettpumpe, Horst Offenstrom, SoundZero and more, replacing Pilzfeld Records (1992-1998).

It is run by Sebastian I. Hartmann (also aka Wertstahl) who produced acts like Tyske Ludder and Fleischdolls.
bit.ly/2tJSHCL

Out of options? Contact us.
... more

contact / help

Contact battlecommand.org

Streaming and
Download help

Redeem code